TerminDatumTageKursePreis 
Kurs (8-10 Teilnehmer/Gruppe), Busfahrt, ganztäge Betreuung,
Liftkosten und Essen sind im Preis nicht enthalten,
* Bei Wochenendekursen sind max. 6 Teilnehmer / Gruppe
Fresh up
02.12 / 16.12.2018
2 Kurstage
Klasse 2 - 4
130,00 €
leider abgesagt
Weihnachtskurs A 28.12 / 29.12 / 30.12.2018
3 Kurstage
Klasse 1 - 4
179,00 €
Anmelden
Weihnachtskurs B02.01 / 03.01 / 04.01.20193 KurstageKlasse 1 - 4179,00 €Anmelden
4-Tages-Kurs
26.01 / 27.01 / 02.02 / 03.02.2019
4 Kurstage
Klasse 1 - 4
219,00 €
Anmelden
Wochenendkurs 2*
26.01 / 27.01.2019
2 Kurstage
Klasse 1 - 4
139,00 €
Anmelden
Wochenendkurs 3*
02.02 / 03.02.2019
2 Kurstage
Klasse 1 - 4
139,00 €
Anmelden
Bayern-Hopper
10.02 / 17.02 / 24.02.2019
3 Kurstage
Klasse 1 - 4
179,00 €
Anmelden
Fasching A
02.03 / 03.03 / 04.03.2019
3 Kurstage
Klasse 1 - 4
179,00 €
Anmelden
Fasching B
07.03 / 08.03 / 09.03.2019
3 Kurstage
Klasse 1 - 4
179,00 €
Anmelden

DU WÜRDEST GERNE SNOWBOARDEN LERNEN; WEISST ABER NICHT SO RECHT WIE? FRONTSIDE; BACKSIDE, CHIBBEN UND SWITCH HAST DU SCHON MAL GEHÖRT, SIND ABER NOCH EHER FREMDWÖRTER? MACHT NIX. UNSERE SNOWBOARDLEHRER VERHELFEN DIR AUF SCHNELLEM WEG ZU DEINEM ERSTEN PERSÖNLICHEN „HÖHENFLUG“.

Und so läuft`s ab:

Unser Bus bringt dich gemeinsam mit euren Snowboardcoaches ins Skigebiet. Dort geht`s sofort rauf aufs Brett und gleich richtig zur Sache. Eure Coaches zeigen euch die neuesten Techniken und Styles der Dudes. Mittags geht jede Gruppe mit ihrem Snowboardlehrer zum Essen. Am Nachmittag haben wir noch mal ausgiebig Zeit, das Gebiet zu erkunden. Nach einem langen Tag geht es anschließend mit dem Bus wieder nach Hause und wir freuen uns schon auf den nächsten Tag.

 

Für die ersten Erfahrungen auf dem Board ist unser Einsteigerkurs S1 genau der richtige. Hier lernst du die Basics um schnell deine ersten Erfahrungen auf leichten Pisten zu machen.

 

Wenn du schon Snowboarden kannst, mach doch einfach weiter in unseren Fortgeschrittenen-Kursen. Unsere Snowboardlehrer haben jederzeit den richtigen Tipp für dich parat.

 

In  den Allround-Kursen steigert ihr dann eure Fahrgeschwindigkeit, um euch langsam an das Carven heranzutasten. Auch die Air-Time im Funpark wird etwas größer.

 

Alle die dann noch richtig shredden wollen, werden von ihren Coaches weiter auf Park, Rails oder Pipe getrimmt, um den maximalen Spaß am Berg zu erfahren.

Du hast keine Ausrüstung?

Kein Problem: Du hast die Möglichkeit, Ski, Schuhe und Stöcke aus unserem Verleih zu mieten. Bitte beachte, dass das Leitmaterial vor Kursbeginn in unserer Verleihstation anprobiert und reserviert werden muss.

Am Kurstag bringen wir die reservierte Ausrüstung frisch präpariert und eingestellt mit zum Bus.

 

Materialtipp:

Vor allem in den Anfängerkursen empfehlen wir eine normale Ratschenbindung mit Duckstance.

Eine Flow-Bindung oder Step-In ist hier nicht die beste Entscheidung.

KURSKLASSEN

finde Deine richtige Kursklasse

EINSTEIGER

FORTGESCHRITTENE

ALLROUNDER

EXPERTE

Voraussetzungen:Voraussetzungen:Voraussetzungen:Voraussetzungen:
KeineFront- und Backsideturns auf blauen Pistensichere Front- und Backsideturns auf roten Pisten, einfache Freestyleelementesicheres Bewältigen von allen Pisten und Easy Fun-Park, Switch-Fahre
Ziel:Ziel:Ziel:Ziel:
erste Turns
auf leichten Pisten
sicheres Bewältigen von mittelsteilen Pisten

sicheres Bewältigen aller Pistenverhältnisse und Easy-Fun-Park
sicheres Fahren in allen Geländelagen
Inhalte:Inhalte:Inhalte:Inhalte:
sichere Handhabung der Ausrüstung;
Seitrutschen, Bremsen, Anhalten;
erste Front- und Backsideturns;
Liftfahren;
FIS-Verhaltensregeln
rhythmisches Aneinanderreihen von Front- und Backsideturns;
einfache Freestyle-Elemente;
Liftfahren;
FIS-Verhaltensregeln
unterschiedliches Gelände kennenlernen, Kurven fahren auf roten Pisten, Easy Fun-Park und erweiterte Freestyle-Elemente;
Park-Regeln;
FIS-Verhaltenregeln

qualitativ hochwertiges Kurvenfahren;
Fahren im freiem Gelände, Park und Style;
Sprünge mit Rotationen;
Park-Regeln;
FIS-Verhaltensregeln

Geld

Im Kurspreis sind die Kosten für den Liftpass und das Mittagessen nicht enthalten, da die Preise von Skigebiet zu Skigebiet variieren.

Bitte geben Sie ihrem Kind ausreichend Geld den Skitag mit.

Liftkosten / Tag:

Kinder:………….. 15,00€ – 20,00€
Jugendliche: …… 20,00€ – 30,00€

Essen & Trinken

Mit den Schulkindern gehen wir in eine Hütte im Skigebiet. Rechnen mit 10-15 € pro Tag.

Snowboardverleih

2 Tage Snowboard:… 25,00€
2 Tage Boots: …….…… 15,00€

3 Tage Snowboard:… 30,00€
3 Tage Boots: ………….. 20,00€

4 Tage Snowboard:… 35,00€
4 Tage Boots: ………….. 23,00€

Die Leihausrüstung bringen wir zum Kurstag mit.
Das Material muss jedoch zuvor in unserer Verleih- Station anprobiert werden.

Anprobezeiten:

Unsere neuen, dynamischen Öffnungszeiten findest Du hier.

 

BITTE BEACHTEN:
Da der Großteil der Leihausrüstung in den Weihnachtsferien sowie während der laufenden Zwergerl-Kurse (siehe links) im Einsatz ist, bitten wir Sie, in dieser Zeit nicht zum Probieren zu kommen.

Nachholversicherung

10,00 €/Kurs

Bei Abschluss dieser Versicherung kannst Du durch Krankheit verpasste Kurstage in der gleichen Saison nachholen.

[Details findest Du in unseren AGB`s]

Weitere Informationen

Antworten auf häufig gestellte Fragen findest Du im Fragen/Antwort-Teil

 

Gerne kannst Du Dein Kind zum Skikurs begleiten. Hinweise zu Tagesfahrten für Begleitpersonen findest Du hier

 

 

Abfahrzeiten und Haltestellen je nach Anmeldung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen